Der Multiple-Sklerose-Podcast

28. März 2013
von admin
1 Kommentar

Es ist wie es ist!

Nach der Diagnose Multiple Sklerose war die ehemalige Erzieherin schon ein bisschen verzweifelt. Doch nachdem sie sich ein wenig schlau gemacht hatte, sah sie, dass MS nicht gleich den Rollstuhl bedeutet. Ihre Depression hat sie im Griff und dass sie … Weiterlesen

Share

28. Februar 2012
von admin
Keine Kommentare

Beratung, Gespräche und Nachdenken

Mit Hilfe von Beratung, Gesprächen und vielem Nachdenken konnte die ehemalige Sozialarbeiterin ihre Krankheit Multiple Sklerose akzeptieren. – Und irgendwann kam sie an den Punkt, dass sie es als Luxus empfand, in Rente zu sein.

Share